Eine-Welt-Kiosk - was ist das eigentlich? 

Das Wort "Kiosk" verbinden erst mal viele mit dem Begriff "Trinkhalle" oder "Büdchen".  Hier konnte oder kann man Waren des täglichen Bedarfs kaufen. Sie sind nicht nur Verkaufsorte, sondern auch Orte der Kommunikation.

Der Eine-Welt-Kiosk ist ein Klein-Kiosk, an dem Waren aus fairem Handel verkauft werden und ebenfalls ein Kommunikationsort.

Die Ev. Christuskirchengemeinde Dreieich hat seit geraumer Zeit einen Eine-Welt-Kiosk und verkauft in der Hauptsache nach den Gottesdiensten Produkte wie Schokolade, Plätzchen, Tee, Honig und Kaffee.

Hierüber kommt man ins Gespräch und viele können sich auch informieren, was es mit dem fairen Handel auf sich hat.

Der faire Handel ermöglicht es Kleinbauern in den Ländern wie Südamerika , Asien oder Afrika, gerechtere Preise zu erhalten, um davon auch leben zu können. Gleichzeitig werden auch soziale Projekte ermöglicht, wie der Bau von Schulen.

 

Wenn Sie dieses Thema interessiert oder Sie vielleicht auch bei dem Verkauf der Produkte mithelfen möchten, dann melden Sie sich bei uns.

Kontakt: Beate Theil 06103 61912

 

Eine Welt Kiosk
Eine Welt Kiosk